BildBeschreibung1BildBeschreibung2BildBeschreibung3BildBeschreibung4BildBeschreibung5BildBeschreibung6BildBeschreibung7BildBeschreibung8BildBeschreibung9BildBeschreibung10BildBeschreibung11BildBeschreibung12BildBeschreibung13BildBeschreibung14BildBeschreibung15BildBeschreibung16BildBeschreibung17BildBeschreibung18BildBeschreibung19

Solarpark Italien - Corridonia

  • Ort: Corridonia
  • Baufläche: 6 ha
  • Baustart: Q1/2011
  • Fertigstellung: August 2011
  • Installierte Leistung: 2MWp

Die Anlage befindet sich an einem Südhang mit bis zu 13 Grad Steigung.

Die Genehmigung sah nur ein Wechselrichtergebäude vor und damit wurde die Station in allen Komponenten selbst designt.

Es wurden SMA Zentralwechselrichter und Solarwatt Module eingesetzt.

Alle Module mußten von Hand in den Montageort in der Reihe getragen werden, da der Reihenamstand zu eng für eine maschinelle Einbringung ist

Meine Aufgaben waren:

- Interessensvertretung des Anlagenerrichters

- begleitende elektrische Auslegung der Solarparks

- Verantworlichter Projektmanager seitens Solarwatt (Module und Wechselrichter)

- Design und Implementierung der Anlagenkommunikation für Ertragsdaten und Sicherheitssystem

- Projektabnahme

- Anlagenüberwachung